Über uns

History

 1980

Rolf Capatt übernimmt an der Silbernstrasse 18 in Dietikon die Autoelektro Firma von Heinz Finke. Allgemeine Autoelektroarbeiten und der Verkauf und Einbau von Automusikanlagen prägten in den folgenden Jahren das Tätigkeitsbild des jungen Betriebes. Innert kürzester Zeit mauserte sich die Firma zu einem der bedeutendsten Autoradio - Fachgeschäfte der Region.

 1987

Als das schweizerische Natel C - Netz eingeschaltet wurde, war Rolf Capatt sofort klar, dass die Zukunft seines Geschäftes in der mobilen Kommunikation liegen würde. 
Die ganze Aufmerksamkeit wurde nun diesem Gebiet gewidmet.

 1989

Die Einzelfirma wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Bald konnte der neue Showroom eröffnet werden, um so den wichtigen Schritt vom Handwerks - zum Handelsbetrieb zu vollziehen.

 1993

Die rasante Entwicklung beim Natel C und den vielversprechenden Aussichten im Bereiche des neuen Natel D gaben den Ausschlag mit der Auratel Telecom AG, von Dietikon nach Urdorf zu ziehen. Die neuen Räumlichkeiten mit einem grossen Showroom, Einbauwerkstatt und Büros konnten endlich den neuen Bedürfnissen der Kunden und Mitarbeitenden gerecht werden. Die Räumlichkeiten in Dietikon wurden bis 1997 als Filialbetrieb weiter genutzt.

1998/1999

Mit dem Markteintritt von diAx (heute Sunrise) und Salt wurde durch die nun subventionierten Gerätepreise, das Mobiltelefon zum beliebten "Spielzeug" für jedermann. Nach dem ersten riesigen Boom anfangs dieses Jahrtausends, konzentrierte sich die Auratel auf die Betreuung von Geschäftskunden für Swisscom Mobile. Vom kleinen Einmannbetrieb bis zum Weltkonzern mit mehreren tausend Mitarbeitenden werden heute alle Segmente mit grossem Engagement abgedeckt. Die Auratel Telecom AG wurde einer der bedeutendsten und grössten Businesspartner von Swisscom Mobile.

 2006

Aufschaltung des personalisierbaren Webshops für Geschäftskunden. Dies ermöglichte bei einigen Grosskunden die Möglichkeit, erhebliche Kosten bei den internen Ressourcen einzusparen.

 2008

Umbau zum grössten Swisscom Fachhändler Shops.

 2010

Umzug nach Geroldswil mit eigenen Parkplätzen und noch grösserem Handy- und Zubehörlager. Durch die neue Infrastruktur kann dem Kunden einen noch besseren Service angeboten.

 2011

Christian Capatt übernimmt die Auratel Telecom AG und ist neuer Inhaber und Geschäftsführer.
 2014 Auratel Telecom AG und Forster Quality Mobile Solutions AG schliessen sich zusammen. Durch die Partnerschaft zweier ehemaliger Wettbewerber kommt es zu einer Vereinigung von spezifischen Fachkenntnissen und Kompetenzen. Forster QMS AG zieht in die Räumlichkeiten in Geroldswil ein.